Kontakt - Sozialdezernent


Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
FB Soziale Sicherung
- Geschäftsstelle -
Am Sonnenplatz 1 - 3. OG
61118 Bad Vilbel

Grußwort


Liebe Bad Vilbeler Eltern, liebe Gäste,
 
ich darf Sie herzlich willkommen heißen auf der Homepage des städtischen Kita-Büros. Schön, dass Sie sich auf diese Weise über die Kinderbetreuungseinrichtungen in unserer Quellen- und Festspielstadt informieren. Sie werden schnell feststellen, dass Sie hier alle wichtigen Informationen zu den Einrichtungen und zur pädagogischen Arbeit der Kitas finden werden. Ebenso finden Sie hier aktuelle Neuigkeiten aus unserem Kita-Büro.
 
In Bad Vilbel genießt die Kinderbetreuung seit Jahren eine hohe Priorität. So ist es uns stets gelungen, in neuen Baugebieten Kitas zu errichten, vorhandene Einrichtungen auszubauen und den Betreuungsbedarf in unserer Stadt zu decken. Auch die finanzielle Unterstützung anderer Träger wird in unserer Quellen- und Festspielstadt großgeschrieben. Durch die freien und kirchlichen Einrichtungen erhöhen wir die Angebotsvielfalt und schaffen unterschiedliche erzieherische Konzepte, sodass für alle Eltern eine echte Auswahl besteht.
 
Als familienfreundliche Stadt setzen wir zudem auf die Weiterbildung unserer Erzieherinnen und Erzieher und fördern für diese ein Arbeitsumfeld in einer guten Atmosphäre.
 
Diese gute Atmosphäre soll sich dann auch auf die Kinder auswirken. Ich wünsche mir, dass sich die Bad Vilbeler Kinder in unseren Einrichtungen wohlfühlen und die familiären Beziehungen zwischen Kindern, Eltern und Erzieherinnen und Erziehern dann auch für viele Jahre erhalten bleiben.
 
In den Bad Vilbeler Kitas haben wir daher das Ziel, gemeinsam mit den Eltern die Erziehungsverantwortung zu übernehmen und dabei unsere Unterstützung zu leisten, die Entwicklungschancen eines jeden einzelnen Kinders zu verbessern. Für uns sind alle Kinder Forscher und Entdecker, sie sind neugierig und wissbegierig, sie lernen spielerisch und setzen sich in einer Gruppe mit ihren Freunden auseinander. Die Kitas sind ein Erfahrungsraum und der Start für die Erlebnisreise des Lebens. Wir möchten die Kinder auf diesem Weg unterstützen und ihre eigene Persönlichkeit stärken. Wichtig hierfür ist daher ein vertrauensvolles Miteinander zwischen den Familien und den Einrichtungen. Meine besondere Wertschätzung und mein großer Dank bei der Erreichung dieser Ziele gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unseren Kitas. Sie sind jeden Tag ein Teil der Erlebnisreise der Bad Vilbeler Kinder und helfen ihnen dabei, die so anspruchsvolle Aufgabe als Forscher, Entdecker, Träumer und Spieler zu meistern.
 
Für alle Eltern möchten wir mit der Wahrnehmung dieser Aufgabe auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern und ihnen einen behüteten Platz für ihre Kinder anbieten.
 
Ein wichtiges Themenfeld unserer Arbeit ist auch die Integration. In Bad Vilbel leben Menschen unterschiedlicher Herkunft friedlich nebeneinander. Diese friedliche Umgebung sollen die Kinder auch in den Kitas erleben. Wir möchten schon hier unseren Beitrag zu einer gelungenen Integration aller Menschen in unsere Stadt und in unsere Gesellschaft beitragen.
Eine genaue Beschreibung der städtischen Kindertagesbetreuungseinrichtungen finden Sie durch Anklicken des Informationsfeldes „städtische Einrichtungen“. Darüber hinaus finden Sie auf dieser Seite auch Informationen zu den konfessionell und privat getragenen Einrichtungen. Außerdem informieren wir Sie gern zu Angeboten für Krabbelstuben sowie der Hort- und Schülerbetreuung. Auch die Vermittlung von Betreuungsplätzen in der Tagespflege finden Sie auf dieser Seite und zwar unter dem Punkt „Tagespflege“.
 
Wie Sie an diesem Grußwort, aber auch an allen Informationen auf dieser Seite feststellen können, sind die Aufgaben, die die Stadt Bad Vilbel als Träger von neun städtischen Kindertagesstätten und zwei Kindertagesstätten in Kooperation mit der Elterninitiative Heilsberg e.V. zu bewältigen hat, vielfältig. Die Gesamtorganisation und auch die Koordinierung aller Betreuungseinrichtungen in Bad Vilbel fällt dabei unserem Kita-Büro zu, dem ich auf diesem Wege ebenfalls meinen großen Dank ausspreche.
 
Und nun viel Spaß auf der Seite des Kita-Büros. Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu unseren fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf.
 
 
Ihre
Ricarda Müller-Grimm
Sozialdezernentin