Allgemeine Schließzeiten

Die städtischen Kindertagestätten haben gemeinsame Schließzeiten zu den Oster- Sommer- und Weihnachtsferien. Abweichungen in den jeweiligen Einrichtungen können an einzelnen Tagen auftreten. Hier werden interne Fortbildungen durchgeführt, sodass es zu einer Schließung ab 12.00 Uhr bzw. einer ganztägigen Schließung kommen kann. Näheres entnehmen Sie bitte den Aushängen in Ihrer Einrichtung bzw. auf der jeweiligen Unterseite Ihrer Einrichtung auf der Homepage - siehe auch Städtische Kitas.

Grundsätzlich gelten folgende Faustregeln...

Ostern:
Schließung in der 1. bzw. 2 Osterferienwoche. Diese Schließung findet in Absprache mit dem Kinder- und Jugendbüro bzgl. der Ferienspielbetreuung statt. Siehe auch Ferienbetreuung bzw. Kinder- und Jugendbüro.

Sommer:
Die Schließzeit während der Sommerferien beläuft sich meist auf die ersten beiden Sommerferienwochen. Durch die Absprache mit dem Kinder- und Jugendbüro bzgl. der Ferienspiele, können sich hier jedoch noch Änderungen ergeben.  Siehe auch Ferienbetreuung bzw. Kinder- und Jugendbüro.

Weihnachten:
Die Schließung der Kindertagesstätte findet zwischen Weihnachten und Neujahr statt. Den ersten Tag der Betreuung im neuen Jahr können Sie den Aushängen in Ihrer Einrichtung entnehmen bzw. auf der jeweiligen Unterseite Ihrer Einrichtung auf dieser Homepage.
Siehe auch Städtische Kitas.