Personalangelegenheiten in städtischen Kindertagesstätten

Der Personalstand der städtischen Kitas wird ständig überwacht und den tatsächlichen Begebenheiten angepasst. Durch die regelmäßige Durchführung von Vorstellungsrunden werden die ggf. entstehenden Personallücken ergänzt. Der Personalschlüssel der Einrichtungen liegt über den gesetzlichen Vorgaben, da die Stadt Bad Vilbel für Vorbereitungs-, Krankheits-, und Urlaubszeiten einen zusätzlichen Vertretungsbedarf einberechnet.