Banner
 

Kooperationen

ZumWohl der Kinder arbeiten wir eng mit den Eltern zusammen. Darüber hinauskooperieren wir mit verschiedenen Bildungs- und Beratungseinrichtungen.

Zur Bereicherung unserer pädagogischen Angebote kooperieren wir mit:
  • AGO Seniorenzentrum – „Begegnungen Alt und Jung“
  • AOK – „JolinchenKids“
  • Dr. Knözinger-Wang - Patenzahnärztin
  • Edeka Stiftung – „Aus Liebe zum Nachwuchs“
  • Musikschule  Bad Vilbel – MuKita
  • SV Fun-Ball Dortelweil e.V. – Turnen für die Schulübergangskinder

Kooperation mit dem AGO- Seniorenzentrum „Begegnung Alt und Jung“
 
„Alt“ und „Jung“ zusammenführen, sich kennenlernen, voneinander lernen, gemeinsam Zeit verbringen. Das tun wir im Kontakt mit den Bewohner_innen des AGO- Seniorenzentrums, das ganz in unserer Nähe angesiedelt ist.
 
Unsere Projekte in diesem Jahr:  

Datum

Projekt

Vorbereitungen

Ort

28.1.16
14.30 Uhr

Märchenstunde – Angela mit den ABC- Füchsen

Angela – märchenhafte Vorführung der Kinder? Erzählen? Vorlesen?

AGO – Tagesraum des WB Wetterau

21.3.16??
 

Frühlingsfest

 

AGO

12.5.16
14.30 Uhr

„Jung und alt bewegt“ – Wir lernen voneinander, wie Bewegung miteinander funktionieren kann.
Kinder machen bei der Stuhlgymnastik der Bewohner_innen mit und führen eigenes Bewegungsspiel vor

Physio?
Faustlos- Kinder à Bewegungsspiel
 

AGO

19.5.16
14.30 Uhr

„Wir topfen den Frühling ein“ Planzaktion Blumen in Blumentöpfe einpflanzen

Frau Grammlich
besorgt Material und organisiert Durchführung.
Zaubergärtner nehmen teil

AGO

21.09.16
ca. 9.15 Uhr?

„Natur erleben an gemeinsamem Naturtag“
Ob es regnet, stürmt oder schneit… wir gehen gemeinsam raus und beGREIFEN die Natur

Bewohner_innen nehmen am Naturtag innerhalb der Waldwoche der Kita teil

Kurzfristige Absprache wohin uns der Spaziergang führt,
ab AGO

10.11.16
14.30 Uhr

„Gemeinsames Singen von Laternenliedern“
 

Kita und AGO

AGO
Kinder kommen in die WB

17.11.16
14.30 Uhr

„Wir sieden Seife“ zum Verkauf für den Basar

Kita besorgt Material?

AGO

24.11.16
14.30 Uhr

„Wir stellen Badesalz her“ zum Verkauf für den Basar

Kita besorgt Material?

AGO

15./16./19./20.
14.30 Uhr

Weihnachtsfeiern in den Wohnbereichen

Kita alle vier Termine oder auch geteilt mit anderer Kita

 

Dez. 2016
10 Uhr

Teilnahme am Lebendigen Adventskalender der Kita

 

Kita

11.12.16?
 

Adventsbasar

 

AGO


AOK – JolinchenKids
 
Die AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen hat das Präventionsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der Kita“ entwickelt. Es ist Teil der Initiative  „Gesunde Kinder – Gesunde Zukunft“ und möchte vermitteln, wie viel Spaß eine gesunde, leckere Ernährung und Bewegung machen können.
 
Das Kitateam hat 2015 an einer zweitägigen Fortbildung zu den Modulen Ernährung und Bewegung teilgenommen und umfangreiche Materialien mitgebracht.
Es gibt die Möglichkeit an weiteren Fortbildungen teilzunehmen.
 
Eltern erhalten Informationen zum Thema von einer Ökotrophologin der AOK im Rahmen von Elternabenden.
 
Weitere Informationen unter: www.jolinchenkids.de


Frau Dr. Knözinger-Wang - Patenzahnärztin
 
Die patenschaftliche Betreuung unserer Kindertagesstätte umfasst:
  • Besuch im Kindergarten
    In der ihnen vertrauten Umgebung lernen die Kinder vom Praxisteam eine kindgerechte Mundhygiene und den Zusammenhang zwischen Zahngesundheit und gesunder Ernährung.
  • Einladung der Kindergruppen in die Praxis
    In der Geborgenheit der Gruppe erlebt das Kind die Praxisatmosphäre ohne Behandlungsdruck, begreift spielerisch das Instrumentarium und baut Unsicherheiten ab.
  • Elterninformation
    Die „Fachfrau für Zähne“ gibt Eltern Informationen zur Mundhygiene, zahngesunder Ernährung und Zahnarztbesuchen.
  • Austausch Kitateam und Praxisteam
    Kita- und Praxisteam befinden sich im Austausch zu den relevanten Themen, bereiten die Besuche inhaltlich und organisatorisch vor und werten sie aus.

Edeka Stiftung - „Aus Liebe zum Nachwuchs“
 
Wir nehmen teil an der Aktion der Edeka Stiftung „Aus Liebe zum Nachwuchs. Gemüsebeete für Kids“.
 
Im Mai eines jeden Jahres bepflanzen  Gärtner_innen der Edeka-Stiftung mit unseren „Zaubergärtnern“ ein Hochbeet in unserem Hof mit Salat- und Gemüsepflanzen.
Danach werden sie von den Kindern gepflegt und geerntet. Aus den Erträgen werden leckere Speisen gezaubert und die Kinder lassen sie sich schmecken.
 
Mithilfe verschiedener Lernmaterialien der Edeka-Stiftung und in Begleitung ihrer Erzieher_innen können die Kinder ihr Wissen über Pflanzen und gesunde Ernährung vertiefen.
 
Weitere Informationen unter: www.edeka-stiftung.de


Musikschule Bad Vilbel und Karben - MuKita: Musik in der Kita 
 
MuKita ist ein durch Sponsoren finanziertes musikalisches Basisangebot der Musikschule Bad Vilbel und Karben und findet in unserer Kita einmal wöchentlich für 30 Minuten  im Rahmen unseres altershomogenen Tags mit unseren jüngsten Kindergartenkindern statt.
Eine Musikpädagogin der Musikschule und eine Erzieher_in begleiten die Kinder auf einer Entdeckungsreise in die Welt der Musik.
 
Singen, Sprache, Rhythmus und Bewegung stehen im Mittelpunkt von MuKita.
Die Stimme als das natürlichste und persönlichste „Instrument“ haben wir immer dabei. Das Angebot legt deshalb besonderen Wert auf das Entdecken der eigenen (Sing-)Stimme. Lieder, Sprechverse, Fingerspiele und Stimmbildungsgeschichten, Rhythmusspiele mit körpereigenen Instrumenten sowie Bewegung und Tanz ermöglichen grundlegende musikalische Erfahrungen. Singen und rhythmisches Sprechen fördern nachweislich die Sprachentwicklung, der Bewegungslust der Kinder kommen die Spiellieder und Tänze entgegen – dabei werden Körperwahrnehmung und Motorik geschult. Die musikalischen Ideen können im Kita-Alltag aufgegriffen und weitergeführt werden.
Die Kinder erleben: Musik macht Spaß!
 
Bei MuKita handelt es sich nicht um die „Musikalische Früherziehung“ der Musikschule. Diese findet in Gruppen von max. 12 Kindern, 45 bzw. 60 Minuten pro Woche, kontinuierlich über zwei Jahre statt und bietet intensive Musikerfahrungen, u.a. durch Musizieren auf Orff-Instrumenten sowie Kennenlernen und Ausprobieren von traditionellen Instrumenten.


SV Fun-Ball Dortelweil e.V. - Turnen für die Schulübergangskinder
 
In Kooperation mit dem SV Fun-Ball Dortelweil e.V.
beteiligen wir uns an der Initiative „Mehr Bewegung in den Kindergarten“.
 
Der SV Fun-Ball Dortelweil e.V. bietet seit 2011 wöchentlich eine Stunde Sport für die Schulübergangskinder, die ABC- Füchse der Kita Trauminsel an.
 
Bis zum Schulanfang sollen die Kinder: Regeln lernen, die Konzentrationsfähigkeit steigern, ihr Selbstbewusstsein stärken, sich in der Gruppe einordnen, sich aber auch behaupten können, im Team zusammenarbeiten,… .
 
Im Sport lernt man all dies nebenbei, verpackt in vielfältigen Spielen und Übungen. Gleichzeitig können sich die Kinder austoben, ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und ihre motorischen Fähigkeiten verbessern. Sport hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Motorik sondern auch auf die kognitiven und sozialen Kompetenzen.
 
Das Angebot ist für die Kinder kostenlos und die Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.
Die Initiative wird von der Sportjugend Hessen gefördert.