Banner
 

Die Rolle der/des Erzieherin/Erziehers

Wir beobachten die Kinder und gehen auf ihre Interessen, Bedürfnisse und Fähigkeiten ein, um sie entsprechend zu fördern, zu unterstützen und zu bestätigen.

Wir nehmen die Kinder in ihrer Persönlichkeit an, lassen sie (altersentsprechend) an Entscheidungsprozessen teilhaben.
Erzieherinnen sind Vorbild, Ansprechpartner, Bezugs- und Vertrauensperson sowohl für die Kinder, als auch für deren Eltern.

Jede Erzieherin bringt ihre eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Talente in die Arbeit ein und trägt so zur Vielfältigkeit der pädagogischen Arbeit bei.

Dabei ist wichtig, den Kindern:  

- zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Eigenaktivität zu
  verhelfen

- eine Förderung ihrer Neigungen und Begabungen zu
  ermöglichen

- ihre Lernprozesse aufzugreifen und weiterzuentwickeln

- ein breites Angebot an Erfahrungsmöglichkeiten zu geben

- Grenzen und Freiheiten aufzuzeigen

- ein soziales Miteinander erfahren zu lassen.